Ein Kanalgitter hält nicht alles aus

Dieser Lenker hatte Pech, das Kanalgitter hielt dem Gewicht dieses Fahrzeuges nicht stand, knickte und dadurch stürzte der Wagen mit dem Vorderreifen in den Schacht. Mit unserem Kranfahrzeug war auch dieser Einsatz für uns kein Problem und der Wagen konnte herausgehoben werden. Da der Wagen sonst keine Beschädigung aufwies konnte er sogar selbst weiterfahren.

Unfall im Raum Semriach

 Im August 2020 wurden wir nach einem schwerem Verkehrsunfall von der Feuerwehr Friesach gerufen um einen LKW mit Ladekranz zu bergen. Der LKW prallte frontal mit einem PKW zusammen, kam von der Straße ab und wurde an den Vorderachsen schwer beschädigt und mußte dann geborgen werden und in der Folge in die Werkstätte verbracht werden.

Auch ein Traktor braucht manchmal Hilfe

Im August 2020 erreichte uns der Notruf über die Feuerwehrleitzentrale, dass ein Traktor zu bergen bzw. auf einen Tieflader zu verladen sei. Beim ersten Blick sieht der Unfall nicht so schlimm aus, aber der Traktor war schwer beschädigt und nicht mehr manövrierfähig, so dass wir zur Verladung mit KRAN angefordert wurden. Wie immer ein großes DANKE an allen Mithelfer!!

Kippy NEU im Programm

Das neue Modell von Pongratz heißt Kippy und ist ideal für den Privatgebrauch! Der Kippy 206 ist ein Tieflader in gewohnter Pongratz - Qualität. Mit einem Kastenmaß von 2010x1075x300mm ist er für vielseitige Transportaufgaben gerüstet. Als Besonderheit lässt sich der Ladekasten abkippen. Dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten um ein Vielfaches.

Bei Nichtgebrauch kann der Kippy 206 ganz einfach aufgestellt und die Zugdeichsel abgeklappt werden.  Dies spart wertvollen Platz in der Garage oder rund ums Haus.

Pongratz Anhänger

Seit 2016 sind ATSW und WUTHE offizieller Pongratz Anhänger Händler. Wir freuen uns besonders mit dem steirischen Hersteller zusammen arbeiten zu können und somitdie heimische Wirtschaft zu kräftigen. Seit vielen Jahrzehnten ist Pongratz Marktführer und das aus gutem Grund - Qualität überzeugt eben!

Einfach anrufen, wir beraten Sie gerne 0664/ 466 33 55

Autobusbrand

Abgestellt in einer Garage fing dieser Bus zu brennen an. Die Feuerwehr konnte den Brand, der mittlerweile auch auf die Garage übergegriffen hat, löschen und zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen. Der Bus ist aber fast völlig ausgebrannt und musste dann aufwendig aus der Garage geborgen und in der Folge nach Graz transportiert werden.

Sattelzug prallt gegen Leitschiene

Am 18.01.2019 verlor der Fahrer dieses Sattelzuges bei nasser und rutschiger Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und drehet sich und prallte schließlich gegen die Mittelleitschiene. 

Sattelzug auf der A2 umgestürzt

VIDEO vom Steiermark ORF: Ölalarm auf der A2

Am 10.12.2018 stürzte ein polnischer Sattelzug aus noch ungeklärter Ursache auf der A2/Raum Mooskirchen um. Mit der Bergung des Sattelzuges konnte erst nach dem händischen Entladen tausender Säcke Pellets begonnen werden. Mit tatkräftigem Einsatz der Feuerwehr Mooskirchen, Autobahnmeisterei Unterwald, unserem Partner Fa. JERICH und ATSW konnte die Autobahn schließlich freigemacht werden.

Unfallfahrzeug lag am Dach

In der Nähe von Mellach verlor der Fahrer Ende Oktober 2018 in einer Kurve auf regennasser Straße die Herrschaft über sein Fahrzeug  und stürzte daraufhin die Böschung hinab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb mitten im Gebüsch liegen. Unser Bergeteam konnte das verunfallte Auto nur mittels Bergekran bergen und in die Firma ATSW verbringen auf unseren Verwahrplatz bringen.